Bärbel, 48

Weil ich im Gottesdienst dem lebendigen Gott begegne und nicht leerer Tradition oder Religiosität. Weil Gott im Gottesdienst zu mir spricht.