Stellenausschreibung | Kinder- und Jugendreferent (m/w/d)

In der Regionalgemeinde Stadtkirche Elbingerode wird zum 1. Februar 2021 die Stelle eines Kinder- und Jugendreferenten frei

Ausbildungsvoraussetzungen

Abgeschlossene Ausbildung als Gemeindepädagoge oder ein vergleichbarer Abschluss.

Wir wünschen uns

eine/n gemeindepädagogische/n Mitarbeiter/in, der/die:

  • eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus hat und anderen die frohe Botschaft von seiner rettenden Liebe weitersagen möchte
  • Lust hat, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten und Verantwortung für dieses Feld übernimmt
  • bereit ist, im Team mit Pfarrer und Ehrenamtlichen zu arbeiten, Ehrenamtliche zu gewinnen und zu schulen
  • Gewachsenes erhalten hilft und selbst Eigenes einbringen möchte
  • im Team mit Ehrenamtlichen Freizeiten, Fahrten und Projekte für Kinder und Jugendliche organisiert und durchführt
  • Für den Kirchenkreis und die Region einen Kreisjugendtag verantwortet, Freizeitangebote entwickelt und überregionale Projekte unterstützt
  • eine enge Bindung zur evangelischen Kirche hat

Wir bieten

  • eine missionarisch – diakonische Gemeinde, die mit einem starken Team von Ehrenamtlichen im Gemeindeaufbau seit Jahren einen Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendarbeit legt
  • bestehende Strukturen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Familiengerechte Gottesdienste, Jugendgottesdienste, wöchentlicher Kindergottesdienst, regelmäßige Gruppen und Kreise, einen Gospelchor, eine Theatergruppe.
  • in Elbingerode ein modernes Pfarrhaus mit eigenen Räumen für die Kinder- und Jugendarbeit, eine Jugendscheune mit Jugendboden und 10m-Indoor-Kletterwand, Außenanlagen mit Beachvolleyballplatz und Lagerfeuerstelle, eine große und schöne Kirche mit integrierter Winterkirche, eine Kirche in Königshütte mit Winterkirche, eine Kirche in Benneckenstein mit Winterkirche und eine Kirche in Elend.
  • Einen Förderverein für die Kinder- und Jugendarbeit
  • ein Gemeindebüro mit Gemeindesekretärin
  • aufgeschlossene, aktive Ehrenamtliche und einen flexiblen Gemeindekirchenrat
  • Offenheit für neue Ideen und Projekte
  • Bezahlung nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung
  • Einbindung in den Konvent der gemeindepädagogischen Mitarbeiter/innen des Kirchenkreises

Die Stelle hat einen Umfang von 100 Prozent Vollbeschäftigung (40 Wochenstunden)

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland geltende Besetzungs- und Ausschreibungs-VerwAO verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines pfarramtlichen Zeugnisses wird bis zum 15.08. (Datum des Poststempels) erbeten an Ev. Regionalgemeinde Stadtkirche Elbingerode, Pfarrstraße 2, 38875 Elbingerode/Harz

Zum Dienstort

Elbingerode ist eine Kleinstadt: 5000 Einwohner, KITA, Grundschule, Sekundarschule, Ärzte, Krankenhaus, Bibliothek, Banken und Einkaufsmöglichkeiten, moderne Sportanlagen, Naturbad, schnelles Internet etc.; Wernigerode in der unmittelbaren Nachbarschaft, Halberstadt und Quedlinburg in der Nähe

Zum Dienstbereich gehören alle vier Orte der Regionalgemeinde

Leben wo andere Urlaub machen, Wander- und MTB-„Paradies“, Harzdrenalin, Wintersport, Rübeländer Tropfsteinhöhlen, Bergtheater, Schaubergwerke, Harzer Schmalspurbahn, Brocken und vieles andere mehr landschaftlich reizvoller Oberharz am „Nationalpark Harz“

Auskunft erteilt sehr gern:
Pfr. Ernst-Ulrich Wachter
Tel.: 039454 896906 oder 0160 96227485
E-Mail: wachter@stadtkirche-elbingerode.de

close
Dieser Newsletter wird nicht regelmäßig verschickt und ist vornehmlich als Kommunikationsmedium für wichtige Angelegenheiten der Stadtkirche, wie zum Beispiel für kurzfristige Änderungen oder Bekanntgaben gedacht.
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in in den Datenschutzbestimmungen