Kirchenvorstand

Seit 2016 bilden wir gemeinsam eine Regionalgemeinde. Aus den verschiedenen Orten sind engagierte Menschen gewählt, um die Gemeinde zu leiten.

Monatlich trifft sich der Kirchenvorstand abwechselnd in Elbingerode, in Benneckenstein oder in Königshütte. Wichtige Bau- und Finanzfragen einerseits, Fragen des Gemeindeaufbaus andererseits beschäftigen das Gremium. Darüber hinaus sind es fröhliche Vorbereitungsrunden für die jährlichen Höhepunkte vor Ort.

Natürlich stehen die einzelnen Vorstände für die Anliegen ihrer jeweiligen Gemeinde ein, aber sind auch gemeinsam dafür engagiert, dass die Zusammenarbeit unter den Orten gelingt, Ortsgrenzen fließen und wir alle uns mehr und mehr als EINE GEMEINDE verstehen lernen.

So fahren alle Vorstände zusammen jedes Jahr im April zu einer Klausurtagung und treffen sich im Dezember zu einer gemeinsamen Adventssitzung.

Neben dem Kirchenvorstand gibt es in den Orten jeweils Mitarbeiterkreise. Wenn Sie Lust haben, sich zu engagieren, sprechen Sie doch die Mitglieder des Vorstandes einfach mal an.

Das Foto entstand auf der Vorstandsklausur 2017 in Seesen.